Hallo Gast
Login
Schließen
Registrierung
Schließen
Sonnenertrag beschäftigt sich in erster Linie mit Photovoltaik und nachhaltigen Energien. Wir unterhalten die Photovoltaik Datenbank in der unsere Nutzer ihre Erträge und Anlagen untereinander vergleiche können. Neu ist der Datenimport über Solarlog und Sunnyreport.
Anzeige Anzeige
Jetzt Spenden

Hier sehen Sie die aktuellen Spenden. Wir freuen uns über jeden Beitrag. Nur gemeinsam sind wir stark!

Alle neuen Spenden hier.

Unsere Top-Sponsoren

Neueste Spenden

Umfragen

Umfragen

Schon auf unserer Sonnenertrag.de-Seite gab es früher Umfragen, welche bei unseren Besuchern sehr beliebt waren. Aus diesem Grund wollen wir diese Tradition hier wieder aufleben lassen und Ihnen hier regelmäßig Umfragen anbieten. Die Themen der Umfragen sollen aus dem Bereich der erneuerbare Energien mit Schwerpunkt Photovoltaik kommen. Natürlich wird es auch Umfragen zu Sonnenertrag selbst geben. Hauptsächlich wollen wir die Ideen oder Vorschläge unserer Nutzer bei den Umfragen umsetzen. Die Umfrage ist ein weiterer Schritt unsere User besser in unsere Gemeinschaft einzubinden.

Sorge vor Sturm und Gewitter?

Haben Sie als Photovoltaikanlagenbesitzer Angst vor Beschädigung durch Umwelteinflüsse?
Sorgen Sie sich bei Gewittern vor Hagel oder Blitzeinschlägen?
Aktiv von 01.07.2014 bis 31.07.2014
164 Stimmen
Erstellt von BOBO
Diese Umfrage ist bereits beendet!

32 Kommentare

Makkie
Und falls doch - Die Anlage ist versichert!

Besessen
da meine pv anlage versichert ist, ist mir ein eventueller schaden egal. ist doch eh höhere gewalt wenn dann ein schaden eintritt.

Manns
welche Versicherungen sind empfehlenswert und bezahlbar? gibt es hier irgendwo einen Vergleichstest (Tabelle)?

koitzfre
Habe eine extra Elektronik Versicherung und die Hausversicherung enthält sie ebenso

DoMi
Anlage ist in der Wohngebäudevers. enthalten.

sunnybuddha
Bei der Auswahl der Module und des Montagesystems habe ich auf Hagelbeständigkeit und hohe Schneelast geachtet. Die Anlage ist geerdet hat aber keinen speziellen Blitzschutz.

rethis-skw
Für einen solchen Fall gibt es eine Versicherung, ist ein Muss für all Betreiber

Sonne2014
Deshalb habe ich meine Anlage versichert.

rauschkugel10
meine Anlage hat schon einen kräftigen Hagelschauer 2009 überstanden, dagegen meine Solaranlage mit angeblich Hagelsicheren Röhrenkollektoren nicht. Von daher denke ich, dass meine Module einiges aushalten.

Rolos Sonnenstrom
Da die Unwetter zunehmen,steigt m.M. nach auch die Gefahr.

k_traxler
Wichtig ist, dass die Anlage in der Gebäudeversicherung drinnen ist: Feuer - wg. Wechselrichter bzw. Modulschaden bei einem Gebäudebrand Sturm - siehe Umfrage Haftpflicht - falls die Module hinunterfallen / -fliegen und Schäden anrichten

Wiggi
...bin versichert, hoffe natürlich, dass ich diese Versicherung nie brauche!

fitti
Der Schaden war relativ - meine Aufdachanlage auf dem Doppelgaragenflachdach hat sich in der ersten Reihe (nördliche Reihe) stark verschoben. Ich wusste bisher nicht, dass sowas überhaupt möglich ist. Wäre der Druck aus der anderen Richtung erfolgt, wären die Module vom Dach gekullert.

manni47
Versichert bin ich, aber was könnte ich sonst für welche Vorkehrungen treffen?

Helianthus Giganthus
Ich glaube, dass meine Versicherung alles abdeckt!

eckhardschneller
Entsprechende Versicherung ist aber vorhanden

ev-pv1
Meine Anlage ist aber versichert

hansrainer
Meine Anlage ist außerdem gut versichert

DIMO58
Habe meine Anlage gut gegen alles mögliche versichert.

saddleburner
Wer kann bei den Unwägbarkeiten der Witterung heutzutage schon 100%ig sicher sein? Mehrere Hagelgewitter mit grossen Körner bis gut 20 mm hat sie schon überstanden und läuft wie am ersten Tag, trotz chinesischer Module...

Luca
Düsseldorf 09.06.2014 Sturm Ela testet meine beiden Aufdachanlagen. Dickste Bäume werden samt Wurzel aus dem Boden gerissen. Meine Anlagen bleiben beide 100 % in Ordnung.

Aleos19
Wenn die Anlage schaden nimmt, dann wird halt repariert. Dafür bin ich versichert.

taaien
Man weis niemals of Die bLitze zuschlagt

maxheadroom
Habe allerdings eine Versicherung.

Bruni60
Habe nur die Unterkonstruktion mit 8 Quadrat Kupfer gegen elektrostaische Aufladung mit einer Erdung gesichert. Wir wohnen im Tal und hier ist ein Blitzschutz nicht vorgeschrieben. Ich denke aber bei direktem Blitzeinschlag wären durch den hohen Dirakimpuls die Module und die Wechselrichter auch mit einer Blitzschutzanlage gefährdet. Für solche Fälle habe ich meine Photovoltaikversicherung. Angetötete Module oder WR, die kurz nach einem Blitzeinschlag absterben nützen mir auch nicht viel. Aber eine Beweisführung, das da ursächlich der Blitz dran Schuld hat, ist dann fast nicht mehr nachzuweisen.

Jolly65
Ich denke, dass die Versicherung alles abdeckt

auchdabei
Ich denke schon, daß, unter Umständen, Hagelschlag Schäden verursachen könnte. Michael

ziehen
Gegen Schäden durch nahe oder gar direkte Blitzschläge, gegen großen Hagel oder schweren Sturm hilft keine noch so gut konzipierte Anlage, nur eine Versicherung. Da ein Versicherungsschaden trotzdem hohen Aufwand und meistens trotzdem einen Verlust bedeutet, hoffe ich bei stärkeren Stürmen und Gewittern schon, dass nix passiert. Zum Glück sind echte Stürme bei uns im südlichen Binnenland extrem selten und auch Gewitter scheinen hier nie besonders stark zu sein, wenn ich da vergleiche, was woanders immer passiert.

solarmoeller
Wir haben unsere Anlagen versichert

Wahlschwabe
Habe eine Blitzschutzanlage auf dem Haus und die PV ist über wie Wohngebäudeversicherung mit versichert (Sachversicherung).

Sun-Watch
- Versicherung ist vorhanden

holzheizer
Anlage ist aber versichert

Nur angemeldete Benutzer können Kommentare abgeben

Umfragen

Was sind mir die Sonnenertragsseiten wert?

01.09.2016 - 31.10.2016 | 33 Stimmen | Details ansehen

Klimawandel - Ursache der Umweltkatastrophen?

29.06.2016 - 31.07.2016 | 165 Stimmen | Details ansehen

Das Auto im Jahr 2030

01.06.2016 - 28.06.2016 | 108 Stimmen | Details ansehen

Der beste Tagesertrag meiner PV-Anlage

01.05.2016 - 31.05.2016 | 176 Stimmen | Details ansehen

Lesen Sie Photovoltaikfachzeitschriften

01.04.2016 - 30.04.2016 | 170 Stimmen | Details ansehen

Wie sollen Elektro-Autos gefördert werden?

01.02.2016 - 28.02.2016 | 129 Stimmen | Details ansehen

Klimawandel ein Problem oder Normalität?

01.12.2015 - 30.12.2015 | 105 Stimmen | Details ansehen

Bester Monatsertrag Ihrer Photovoltaikanlage

31.07.2015 - 30.08.2015 | 229 Stimmen | Details ansehen

Lagerung von Atommüll

30.06.2015 - 30.07.2015 | 111 Stimmen | Details ansehen

Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien

31.05.2015 - 29.06.2015 | 122 Stimmen | Details ansehen

Schneeverhalten auf der Modulfläche

01.03.2015 - 30.03.2015 | 129 Stimmen | Details ansehen

Atomstromausstieg - kommt er wirklich?

31.01.2015 - 28.02.2015 | 103 Stimmen | Details ansehen

Neue Eigenstrom-PV-Anlagen

31.10.2014 - 29.11.2014 | 171 Stimmen | Details ansehen

maximaler Tagesertrag in welchem Monat?

31.08.2014 - 29.09.2014 | 146 Stimmen | Details ansehen

Diskussionsforen für Photovoltaik

01.08.2014 - 30.08.2014 | 122 Stimmen | Details ansehen

Sorge vor Sturm und Gewitter?

01.07.2014 - 31.07.2014 | 164 Stimmen | Details ansehen

Windkraftanlagen

01.06.2014 - 30.06.2014 | 130 Stimmen | Details ansehen

Wartung Ihrer Photovoltaikanlage

31.03.2014 - 30.04.2014 | 229 Stimmen | Details ansehen

Elektro-Kraftfahrzeuge

01.03.2014 - 30.03.2014 | 245 Stimmen | Details ansehen

Diebstahl von Photovoltaikanlagen

31.01.2014 - 28.02.2014 | 143 Stimmen | Details ansehen

Das Hilfeforum www.forum-sonne.de

30.11.2013 - 30.12.2013 | 123 Stimmen | Details ansehen

Insolvenz vieler Firmen auf dem PV-Sektor

31.10.2013 - 29.11.2013 | 135 Stimmen | Details ansehen

Bundestagswahl 2013 und wie geht es weiter?

30.09.2013 - 30.10.2013 | 132 Stimmen | Details ansehen

Wechsel des Stromanbieters

31.08.2013 - 29.09.2013 | 201 Stimmen | Details ansehen

Mangelhafte Photovoltaikanlagen

31.07.2013 - 30.08.2013 | 231 Stimmen | Details ansehen

Kann 2013 noch ein gutes PV-Jahr werden

30.04.2013 - 30.05.2013 | 127 Stimmen | Details ansehen

Häufigkeit Ihrer Besuche auf Sonnenertrag

31.03.2013 - 29.04.2013 | 248 Stimmen | Details ansehen

Ist die Ökosteuer Umlage gerecht?

01.03.2013 - 30.03.2013 | 153 Stimmen | Details ansehen

Zuverlässigkeit von Photovoltaikanlagen

30.11.2012 - 30.12.2012 | 371 Stimmen | Details ansehen

Speichermedien für Sonnenstrom

30.09.2012 - 31.10.2012 | 298 Stimmen | Details ansehen

Umfragen-Häufigkeit

31.08.2012 - 29.09.2012 | 135 Stimmen | Details ansehen

Deine Photovoltaikanlage

01.06.2012 - 30.06.2012 | 123 Stimmen | Details ansehen

Bewertungsmöglichkeit der Installateure

01.02.2012 - 28.02.2012 | 57 Stimmen | Details ansehen

Solarertrag 2011 - Zufriedenheit

01.01.2012 - 31.01.2012 | 306 Stimmen | Details ansehen

Der Newsletter von Sonnenertrag

30.10.2011 - 29.11.2011 | 49 Stimmen | Details ansehen

Preiskampf durch asiatische Module

01.10.2011 - 29.10.2011 | 75 Stimmen | Details ansehen

Wie wurden Sie auf Sonnenertrag aufmerksam?

31.08.2011 - 30.09.2011 | 73 Stimmen | Details ansehen

Warum Photovoltaik/Sonnenstrom?

31.07.2011 - 30.08.2011 | 168 Stimmen | Details ansehen

Das Auto 2030

30.06.2011 - 30.07.2011 | 100 Stimmen | Details ansehen

Hat Kernenergie Zukunft

28.02.2011 - 30.03.2011 | 156 Stimmen | Details ansehen

Unsere Datenbank im neuem Gewand.

29.01.2011 - 27.02.2011 | 197 Stimmen | Details ansehen

Solarertrag 2010

31.12.2010 - 28.01.2011 | 443 Stimmen | Details ansehen

Wie entwickeln sich erneuerbare Energien

29.11.2010 - 29.12.2010 | 256 Stimmen | Details ansehen