Hallo Gast
Login
Schließen
Registrierung
Schließen
Sonnenertrag beschäftigt sich in erster Linie mit Photovoltaik und nachhaltigen Energien. Wir unterhalten die Photovoltaik Datenbank in der unsere Nutzer ihre Erträge und Anlagen untereinander vergleiche können. Neu ist der Datenimport über Solarlog und Sunnyreport.
Jetzt Spenden

Hier sehen Sie die aktuellen Spenden. Wir freuen uns über jeden Beitrag. Nur gemeinsam sind wir stark!

Alle neuen Spenden hier.

Unsere Top-Sponsoren

Neueste Spenden

Ideenmanagement

Ideenmanagement

Eine Idee kann gut sein, viele Ideen sind sicher besser. Unter diesem Motto wollen wir das Potential unserer Anlagenbetreiber besser nutzen. Wir wollen Sie bei der Weiterentwicklung unserer Ertragsdatenbank mitentscheiden lassen. Dies soll mit unserem neuen Ideenmanagement bei Sonnenertrag geschehen.

Sie stellen uns und den anderen Anlagenbetreiber Ihre Idee vor!
Sie kommentieren oder ergänzen bereits vorhandene Ideen!
Sie bewerten diese Ideen!

Mit jedem dieser angeführten Punkte entscheiden Sie über die Entwicklung unserer Photovoltaikertragsdatenbank mit. Die Bewertung funktioniert ähnlich unseres Schulnotensystems.

Mit den Noten 1 oder 2 werden sehr gute bzw. besonders wünschenswerte Vorschläge von Ihnen benotet, deren Umsetzung aus Ihrer Sicht absolute Priorität besitzen sollten. Mit den Noten 3 oder 4 werden Ideen oder Vorschläge bewertet, die nicht zwingend, jedoch nach Möglichkeit umgesetzt werden sollten. Die Noten 5 oder 6 sollten für Vorschläge vergeben werden, bei denen man selbst wenig Sinn in deren Umsetzung sieht. Also Vorschläge auf deren Einführung Sie verzichten können.

Mit Ihren Ideen, Vorschlägen, Kommentaren und dem Voting können Sie aktiv an der Verbesserung und Weiterentwicklung unserer Ertragsdatenbank www.sonnenertrag.eu mitwirken und damit auch ein aktiver Teil unseres gemeinsamen Teams SONNENERTRAG sein.

Mitmachen lohnt sich.

Idee: Sonnenertrag für Mobile Endgeräte

1,4
28 Noten

19.02.2011 | von wuschew | 5 Kommentare


Hallo Sonnenertrag Team,

ich bin ein großer Fan Eurer Seite und trage meine Erträge manuell ein.

Da ich viel unterwegs bin, muss ich dies auch von unterwegs oft nachtragen. Genau da ist der Knackpunkt. Eure Seite ist mit einem schnellen DSL-Anschluss recht angenehm zu verwenden, aber auf mobilen Endgeräten ist das leider nicht so gut möglich.

Da gibt es oft Probleme bei der Anzeige, die Seite wird manchmal gar nicht vollständig bzw. nur teilweise geladen.

Die Verwendung ist teilweise nur sehr erschwert möglich.

Ich würde mir daher sehr wünschen, wenn der Teil --Eingaben--und --Statistik-- vielleicht auch auf einer speziellen Seite für mobile Endgeräte/Handys bereitgestellt würde.

Jetzt bin ich mal unverschämt, aber mega genial fände ich es natürlich, wenn Eure Seite auch eine APP für Apple Endgeräte bekommen würde. Ich würde natürlich auch etwas dafür bezahlen und andere Anlagenbesitzer wahrscheinlich auch :o)

Vielen Dank und weiter so
Grüsse
I.B.

5 Kommentare

multiwahn
App wäre schick. Gibt aber noch viele die mit Symbian unterwegs sind, oder Bada oder Blackberry. Das wird dann wohl zu viel. Hab ich glaube ich woanders schon geschrieben, java würde da einiges BSübergreifend abdecken. Glaube aber die beste Lösung wäre die erstgenannte. eine schlanke website für mobile Endgeräte die schnelle Ladezeiten ermöglicht. Dann bin ich völlig BS unabhängig. Auch die Apfeljünger können sicher noch einen Browser bedienen und fallen nicht gleich tod um ohne App :).

nicht_die_mama
Jup, nicht nur die Apple Jünger auch die Android Jungs sollten eine App bekommen.

cyclist4fun
Ich sehe es auch so, dass die Anzahl der mobilen Endgerräte rasant ansteigt und würde es daher ebenfalls begrüßen, wenn eine App möglichst bald realsiert würde. Dann aber bitte nicht nur für "Apfeljünger", sondern für den zwischenzeitlich größeren Anteil an mobilen Endgeräten mit Googles OS Andoid. Danke! Martin

pesoelko
Das das Thema sicherlich interessant ist, sollte es auf alle Fälle länger diskutiert werden, eine eventuelle Umsetzung kann ja auch erst in einigen Monaten stattfinden auf eine extra Ausschreibung an unsere Programmierer hin, bei der der günstigste und mit den besten Vorschlägen den Zuschlag bekommt. Und jetzt schaun wir mal was und wieviele unserer User mit welchem Voting meinen.

ziehen
Wenn es so teuer ist, dann würde ich es auch zurückstellen. Drumherum kommen wir aber wohl nicht. Denn der Anteil derer, die per Handy ins Internet gehen steigt rasant, momentan liegt er bei 16%. Allerdings sind es vor allem Jugendliche, also wohl eher weniger unsere Zielgruppe. Auch meiner Meinung nach muss das also wirklich noch nicht gleich heuer umgesetzt werden. Zumindest solange nicht ganz viele dieser Idee zustimmen.

Nur angemeldete Benutzer können die Vorschläge bewerten und Kommentare abgeben